Moringa-Bananenbrot für Kleinkinder

Das Pulver ist besonders bei kleinen Kinder in seiner puren Form nicht beliebt, weil es leicht bitter schmeckt. Damit die Kinder trotzdem die Vorzüge von Moringa genießen können, empfehlen wir das „Moringa-Bananen“-Brot.

Eine Messerspitze Moringa wird mit etwas zerdrückter Banane gemischt, auf einer Scheibe (geröstetem) Vollkornbrot verteilt und dünn mit Honig bestrichen.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihrem Kind nicht mehr als einen Teelöffel Moringa-Pulver pro Tag geben.