Verwendung bei Low–Carb und Low-Fat Diäten

Einige einfache und leckere Rezepte:
Ballaststoffreiches Low Carb- oder Eiweißbrot 60g Johannisbrotkernmehl, 200g Kokos/Moringamehl, 80g Sonnenblumenkerne oder Walnüsse (gemahlen/zerkleinert), 100g Leinsamen (gemahlen/zerkleinert), 1 Tl Natriumbicarbonat (oder Backpulver), 100g fettarmen Quark, 300 ml Wasser, 2 Tl Meersalz oder MoringaGarden Basalmicosalz, Gewürze, je nach Geschmack. Sie mischen alle getrocknete Zutaten und geben dann die zermahlenen Samen zu. Dann Wasser, Quark beimischen und gut vermengen. Ca. 20 Minuten ruhen lassen und das Backpulver oder einfach nur Natriumbicarbonat unterrühren. Dann formen und bei 180ºC (Ober- und Unterhitze) ca. 45 min backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Tipp: Je nach Geschmack, kann man auch noch Sesam, getrocknete Tomaten, Röstzwiebeln, Knoblauch, Oliven und vor allem auch Kräuter ( z.Bsp: Oregano, Mayoran, Curry, Ingwer) zugeben. Je nach Bedarf, kann man das Rezept auch mit Buchweizen- oder Maismehl „strecken“. Auch statt Wasser kann man einen Aufguss (z. Bsp mit unserem Indian Magic-Tee) nehmen oder statt Wasser und Quark, Buttermilch verwenden.
Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Ruhezeit: ca. 30 Min.
Tropical Smoothie mit Kokosmehl
Ballaststoff- und Enzymreich und voller Mineralstoffe und Vitaminen!
Eine halbe frische Ananas, 20 gr Kokos/Moringamehl, 4 cl Zitronen- oder Limettensaft, 200 ml Wasser und eine Banane in den Mixer geben und bei höchster Stufe ca. 2 Minuten verflüssigen. Fertig!

Tipp: Im Sommer kann man gerne auch ein paar Eiswürfel zugeben.

Oder: 2 El Kokos/Moringamehl, 1 Apfel in Stücken, ca 200gr. Papaya (lassen Sie ein paar Kerne dabei!), Saft von 1 Zitrone, 1 Grapefruit und 1 Orange. Alles zusammen für ca. 15 Sekunden in den Mixer. Fertig

Tipp für den Feierabend: ein kleiner Schuss Rum oder Cognac, lässt es zu einen vitamin- und ballaststsoffreichen Logdrink werden.

⇒ Hier das nächste Rezept: